Winterfell ade

Werbung/Anzeige

Nachdem mein 34J Haflinger Nico vor ein paar Tagen sich endgültig von seinem Winterfell verabschiedet hat ist die Fellwechsel-Saison für meine drei Pferde erfolgreich beendet.

Puhh… dieses Jahr war richtig haarig 🙂 angefangen haben sie bereits im Februar aber mit dem kalten März gab es erst mal eine Pause.

Bekanntlich ist ein Fellwechsel ein richtiger Kraftakt und eine grosse Belastung für den Pferde-Organismus. Jede Menge Energie wird dafür benötigt und auch Mineralien & Vitamine spielen eine bedeutende Rolle.

 

webaminocobsgranut

 

Um diesen Mehrbedarf zu decken füttere ich speziell bei meinen älteren Herren gern Mash, Bierhefe und Leinsamen (Leinsamenöl).

Hier vertraue ich seit Jahren den Produkten von Marstall Premium-Pferdefutter:

 

2382_getreidefrei_bergwiesen-mash_125kg_office

 

1.- Marstall Bergwiesen-Mash – das füttere ich super gern da getreide- und melassefrei sowie zuckerarm und leicht verdaulich. Weil ohne Zucker-, Vitamin- oder Mineralienzusätze kann ich das jederzeit als extra Portion füttern. Das Mash besteht aus schonend warmluftgetrocknetem Allgäuer Heuhäcksel, Leinextraktionsschrot, Leinsamen sowie vitalstoffreicher Bierhefe, aromatischen Naturkräutern und  Apfeltrester. Durch den probiotischen Effekt ist dieses Mash nicht nur ein gesundes Extra sondern eine wichtige Alternative für Pferde die zu Darmproblemen oder Verstopfung neigen.

Und da kann ich wirklich nur dankbar sein, dass es so ein schmackhaftes, stoffwechselschonendes und verdauungsförderndes Produkt gibt, denn zu Hause habe ich einen Kandidat der zu wenig trinkt und zu Verstopfungskolik neigt. Felicio hat im Winter zwei mal täglich eine  warme grosse Ration Mash-Brühe bekommen und so habe ich seinen Wasser-Bedarf einigermaßen decken können.

Granutop und Marstall-Lein-Distelöl waren treue Begleiter der Saison.

 

Granutop_Futtereimer

 

2.- Granutop ist ein Zusatzfuttermittel, das sich für seinen positiven Einfluss auf die Darmfunktion auszeichnet. Die Kombi Bierhefe, Leinöl und Apfeltrester sorgen für eine intakte Verdauung und zudem für ein gesundes Fell. Besonderes beim Fellwechsel habe ich einen verkürzten Übergang bemerkt.

Darüber hinaus ist mir während der Fütterung von Granutop eine Steigerung der Kondition und Kraft beim Training aufgefallen.

Granutop wurde von Anfang an sehr gern gefressen 🙂

Und dazu noch einen Schuss kalt gepresstes Marstall-Lein-Distelöl.

 

spezial_lein-distel_oel_1_5-5l_office

 

3.- Lein- und Mariendistelöl enthalten besonders viele essenzielle ungesättigte Omega-3-Fettsäuren mit maßgeblicher Funktion beim Aufbau einer gesunden Zelle und für optimalen Zellstoffwechsel.

Sehr gerne füttere ich Öl während des Fellwechsels, besonders Nico mit seinen 34J hat sich durch die Saison richtig gut geschlagen. Er hatte ein mächtiges Teddy-Fell gehabt und seit wenigen Tagen steht er mit schöner Sommerfrisur da: Winterfell ade 🙂

Weitere Infos:

https://www.marstall-shop.de/

Bergwiesen-Mash: https://www.marstall-shop.de/getreidefrei/bergwiesen-mash/

Granutop: https://www.marstall-shop.de/catalogsearch/result/?q=granutop

Lein-Distelöl: https://www.marstall-shop.de/lein-distel-oel/

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s